Fahrzeug-Talk

  • Weil die auch auf der rechten Seite fahren und es gibt ja nicht nur Länder mit Linksverkehr in Asien.
    Ausser Indien, Indonesien, Japan und Hongkong haben doch alle Rechtsverkehr. Der LKW im Gegenverkehr sieht mir auch stark nach dem aus, was in China häufig rumtuckert und die Radioansage hört sich auch relativ chinesisch an.

    As explained many times before , precision and technicality will always be beaten by shouting and smoking and power. :cface:

  • Nachdem ich ja vor paar Tagen Fotos einer der beiden besuchten Autosammlungen gezeigt habe, kommen nun die Fotos der anderen.


    Ist eine Autosammlung, welche auch im Buch "Traumgaragen 2.0" abgebildet wurde.



    Renault Dauphine by Vipallica, on Flickr



    Honda N600 by Vipallica, on Flickr



    Fiat 500 Interior by Vipallica, on Flickr



    VW Feuerwehr Bus and Opel GT by Vipallica, on Flickr



    Opel Diplomat V8 Interior by Vipallica, on Flickr



    Audi 60 by Vipallica, on Flickr



    Opel GT by Vipallica, on Flickr

  • Mir ist heute ein folgenreicher Fauxpas passiert. :godwhy: 
    Muddi und ich wollten eigentlich losfahren. Sie drückt mir noch Wischwasserkonzentrat in die Hand und sagt, ich solle beim Lancer mal Wischwasser auffüllen.
    Ich also Haube hochgestellt und eingerastet (Hat leider keinen Gaszylinder dafür) und nach dem Einfüllstutzen gesucht.
    Habe dann in der Hektik (weil wir los wollten) wie ein Vollderp die Mische einfach reingefüllt. :herp: 
    Erst beim Deckel-Druff-Machen fiel mir auf, dass ich die Mische in den Ausgleichsbehälter für den Kühlerkreislauf gekippt habe. :again::wand: 
    Wischwasser wäre links gewesen, Kühler rechts. xD
    Naja, zum Glück sind Japaner mitdenkende Leute, so dass ich mithilfe eines Nachbarn den Ausgleichbehälter komplett rausnehmen und entleeren konnte, so dass kein Schaum im Kühlkreislauf entsteht. :fresse:


    Tja, wie Forrest Gump immer sagte: Dumm ist der, der Dummes tut. :fpalm:


    Außerdem finde ich es unmöglich, dass in den Wischwasserbehälter vom Lancer nur lächerliche 1 oder 1,5 Liter reingehen! :cerealangry:
    In den Golf gehen immerhin 3 Liter, was auch nicht viel ist. :cerealguy:


    Trotzdem: Never again. :done:

  • Erst beim Deckel-Druff-Machen fiel mir auf, dass ich die Mische in den Ausgleichsbehälter für den Kühlerkreislauf gekippt habe. :again::wand:


    :loltroll: 
    In den HiAce den ich mal hatte passen übrigens ganze 4l Wischwasser. Auch nicht schlecht :stare:

  • Bei mir gehen auch nur 2,5 Liter rein :(
    Aber ich brauch den Kram ja auch nicht mehr so häufig. Sonst hätte ich den 8 Liter Tank der größeren Modelle eingebaut :D


    An der Heckscheibe hab ich auch nochmal 2.5 Liter.

  • An der Heckscheibe hab ich auch nochmal 2.5 Liter.


    Du hast zwei separate Tanks? :dawgcon: 
    Ich brauch den scheiss sehr Oft. Die Strassen in der Schweiz sind extrem versalzen. Das doppelte pro Quadratmeter im Vergleich zu Dland.

  • Ich fahre ja nicht bei Schnee oder Nässe im Winter, drum betrifft mich das nicht.


    Das Front und Heck einen jeweils eigenen Tank haben finde ich gut. Der touring saut sich am Heck immer sehr stark ein, drum braucht man auch dort die Waschanlage häufig. Da die Waschanlage an der Front ihre 2.5 Liter verdammt leer säuft ist es gut, dass man fürs Heck nochmal genauso viel hat.


    Am lustigsten ist ja die Waschanlagen-Mechanik am Heck :D Das scheiß Teil fährt ja immer raus, sprüht, fährt wieder ein.

  • So 100% neu ist es nicht, hat doch BMW auch mal getestet aber irgendwie fallen gelassen. Ich finde das aber optimal, so wird mein GTD ein 3L Golf. :cface:

    As explained many times before , precision and technicality will always be beaten by shouting and smoking and power. :cface:

  • Und dein VW Partner wird dich hassen, weil du nicht mehr zum Zahnriementausch kommst :P Oder Kette...keine Ahnung was so ein GTD so hat.

  • Zahnriemen mit 210.000km Wechselintervall. Den mache ich aber jenachdem wie die Haltbarkeitsberichte so sind maximal einmal. Dann lohnt es sich evtl. sogar die Achsteile vom S3 aus Aluguss einzubauen statt die schweren Stahlblechdinger zu nehmen. :cface:


    Der Händler ist zwar immernoch super aber glaube der findet mein Kundenprofil jetzt nicht so wünschenswert. Ausserhalb der Garantie bringe ich eigenes Öl und Teile mit, lass mir keinen Verbandskasten aufschwätzen nur weil meiner 3 Monate abgelaufen ist (dafür noch in Folie eingeschweißt). Bremsen und Fahrwerksteile mache ich sowieso selbst.

    As explained many times before , precision and technicality will always be beaten by shouting and smoking and power. :cface:

  • Wieso machst du dann nicht auch den Ölwechsel selbst?

  • Garantie und am Ende muss ich die plörre ja auch entsorgen. Ausserdem Mobilitätsgarantie, wenn bei 120.000km die Spannrolle vom Keilrippenriemen wegfliegt ist es schon praktisch mal eben nen neuen Golf mit 160 Pferden vor die Tür gestellt zu bekommen. :cface:

    As explained many times before , precision and technicality will always be beaten by shouting and smoking and power. :cface:

  • Der Sattler hat heute meine Sitze angefangen :thumbup: